Die Schweißerei wird Lean!

Um unseren Kunden einen besseren Service zu bieten und ein freundlicheres Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter zu schaffen, hat sich MIT Wuhan entschieden, 5S-Management am gesamten Produktionsstandort zu implementieren. Nach fast einem Monat Planung haben wir das 5S-Projekt Ende Oktober 2019 offiziell gestartet. Unser Plan ist es, in der Schweißerei zu starten und dann nach und nach in anderen Werkstätten und Abteilungen umzusetzen. Gemeinsamen mit allen Kollegen haben wir 5S in der Schweißerei in etwa einem halben Monat implementiert. Die Schweißerei erstrahlt nun in einem komplett neuen Glanz. Die Werkzeuge sind gut platziert, das Shop Floor Board (SFB) präsentiert Informationen auf einen Blick und Räumlichkeiten sind sauber und ordentlich. Dies sind nur ein paar Aspekte, auf die das Team der MIT Wuhan sehr stolz ist. Wir planen 5S bis Ende 2019 in allen Werkstätten und Abteilungen zu implementieren.

Odoo - Sample 1 for three columns



Schweißstationen

Zwei der neuen manuellen Schweißstationen mit Shadow Boards und Palettenplätzen (grüner Bereich).

Odoo - Sample 2 for three columns

SHADOW BOARDs

Alle Schweißer haben zusammen in einem Workshop beschlossen, welche Werkzeuge jeden Tag benötigt werden. Diese Werkzeugauswahl wurde für alle Schweißstationen auf einem Shadow Board angeordnet. Alle weiteren Werkzeuge und Verbrauchsartikel sind in Regalen, für alle Schweißer zugänglich, gelagert.

Odoo - Sample 3 for three columns




MEETING POINT

Zum neuen Meeting Point in der Mitte der Schweißerei gehört ein PC mit Zugang zu 3D-Zeichnungen und das neue Shop Floor Board (SFB), welches als Basis für das tägliche Morning Meeting dient. Das SBF zeigt Kennzahlen der Produktion, unterstützt den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) und gibt Infos über zukünftige Produktionsaufträge.